Evangelische Stadtakademie Hannover

Herzlich willkommen zu unserem Programm 2021
Startseite

Liebe Freundinnen und Freunde der Stadtakademie!

mit einer gewissen Kühnheit gehen wir in die Planung der kommenden Monate des ersten Halbjahres. Die Reihe ‚Sinnlichkeit des Geistigen‘, die für den vergangenen November angekündigt war, haben wir in den Mai verlegt.

Den 700. Todestag von Dante Alighieri nehmen wir zum Anlass, seine ‚Göttliche Komödie‘ zum Sprechen zu bringen. Die souverän agierende Einbildungskraft Dantes für das Jenseitige mag befremden, dann aber zieht das Werk den Leser in die reichste menschliche Selbsterkenntnis hinein.

Das Covid Infektionsgeschehen und unser Umgang damit als Einzelne und als Gesellschaft wird uns in Gesprächen und Vorträgen weiter beschäftigen.

Wir freuen uns, Ihnen kulturelle und literarische Glanzpunkte bieten zu können, die nach der langem weitgehendem Verzicht auf öffentliches Leben, umso willkommener sein mögen.

Froh sind wir, dass die Präsenzveranstaltungen der „Seminare am Tage“ zuletzt auch in dieser herausfordernden Zeit unter strengen Auflagen durchgeführt werden konnten, da sie in kleinem Rahmen stattfinden. Manches  wussten wir bei der großen Nachfrage und zugleich kleinerer Raumkapazität sogar mehrfach anbieten.

Auch für das Frühjahr haben wir daher wieder mutig geplant und schauen, was sich umsetzen lässt.

Manche Veranstaltungsformate konnten unterdessen online stattfinden, wie z.B. das Forum für Menschenrechte im letzten Halbjahr und das Christlich-Jüdische-Gespräch zum Jahresbeginn 2021. Nicht alles aber lässt sich in  gleicher Qualität in Videoformate übertragen.

Daher behalten wir uns vor, Sie über den Termin zur Fortführung der Veranstaltungsreihe zur Zukunft der Demokratie zwischendurch per E-Mail oder über unsere Website zu informieren. Bereits geplantes, wie z. B. die Filmabende der Reihe „Kirchen und Kino“, bleibt weiterhin, jedoch vorbehaltlich der Wiederaufnahme des Spielbetriebes, in der Ankündigung. Bitte entnehmen Sie aktuelle Informationen hierzu den öffentlichen Ankündigungen.

Wir grüßen Sie herzlich und freuen uns gemeinsam mit Ihnen auf
einen erquickenden Frühling!

Ihre Martina Trauschke – Theologische Studienleitung

Anette Wichmann –  Sozialwissenschaftliche Studienleitung

CORONA-VERANSTALTUNGSINFORMATIONEN

Bitte beachten Sie folgende Hinweise aus gegebenem Anlass:

Beim Betreten und Verlassen der Veranstaltungsräume bitten wir Sie freundlich, einen Mund- und Nasenschutz zu tragen und zunächst Ihre Hände zu reinigen. Dafür stehen an den  Veranstaltungsorten Waschräume zur Verfügung und bereitgestelltes Desinfektionsmittel.

Ferner möchten wir Sie bitten, Ihre vollständigen Kontaktdaten am Eingang auf dafür vorgesehenen Teilnahmelisten einzutragen. Ihre Daten werden von uns drei Wochen lang aufgehoben und auf Verlangen dem Gesundheitsamt ausgehändigt. Bitte beachten Sie, dass Ihr Einverständnis zu diesem Vorgehen die Voraussetzung für Ihre Teilnahem an unsere Veranstaltungen ist.

Es ist daher auch sehr sinnvoll, sich in der Neustädter Kirche deutlich früher einzufinden, als gewohnt, damit sich der Beginn wegen der genannten Auflagen nicht verzögern muss. Wir behalten uns vor, ggf. Veranstaltungen auch kurzfristig abzusagen, falls die Situation es erfordert.

Für die Veranstaltungen im Rosmarinhof ist im Vorwege eine Anmeldung erforderlich, daher liegen Ihre Daten bei Veranstaltungsbeginn bereits vor und ein Ausfüllen von Teilnahmelisten beschränkt sich vor Ort lediglich auf Ihre Unterschrift.

Da die Abstände zwischen den Sitzplätzen an den Veranstaltungsorten mindestens 1,50 Meter betragen müssen, bitten wir Sie, Ihre Plätze ausschließlich in der vorgesehenen Weise einzunehmen. Bitte vermeiden Sie ein Umhergehen während der Veranstaltung und nehmen Sie Ihren Mund- und Nasenschutz bitte erst ab, wenn Sie Platz genommen haben. Selbstverständlich ist es durchaus möglich, ihn auch während der Veranstaltung weiterhin zu tragen. Ferner ist auf das regelmäßige Lüften der Räume in kürzeren Abständen zu achten. Bei größeren Veranstaltungen in der  Neustädter Kirche kann das dauerhafte Tragen eines Mundschutzes ggf. behördlicherseits zur Auflage gemacht werden. Wir informieren Sie dann am Eingang darüber.

Die Anzahl an Teilnehmenden sind pro Veranstaltung begrenzt und entsprechen den behördlichen Vorgaben für die Größe der Veranstaltungsräume. Vorherige Anmeldungen für die Veranstaltungen in der Neustädter Kirche sind nicht vorgesehen. Bitte erscheinen Sie daher frühzeitig!

Wir danken Ihnen sehr für Ihr Verständnis und Ihre Rücksichtnahme!

Logo der Stadakademie Hannover

Download

Aktuelles Programm der Stadtakademie