Evangelische Stadtakademie Hannover

Herzlich willkommen zu unserem Programm 2022
Startseite

Liebe Freundinnen und Freunde der Stadtakademie!

wir starten in das Jahr 2022 mit einer guten Nachricht: Nach dem Abschied von Anette Wichmann von der Stadtakademie gibt es vom 1. Januar an eine Nachfolgerin, Frau Caterina Schubert. Wir heißen Caterina Schubert herzlich willkommen in Vorfreude auf die kommende Zusammenarbeit. In der Zwischenzeit hat Johannes Rebsch für die Kontinuität der Seminare am Tage die Planung übernommen. Für sein Engagement sei ihm herzlich gedankt. Das Jahresthema für 2022 ist ‚Nachhaltigkeit‘ in den verschiedenen Bezügen, in denen wir leben. Unter dem Motto „Wir können auch anders! Sind wir noch modern oder schon ökologisch?“ gehen wir dem Unbehagen und der wachsenden Unruhe nach, die über unser Verhältnis zur Natur stetig anwächst. Was hat es mit der  Fehlhaltung, die Natur allein als Reservoir für Wohlleben und technischen Fortschritt zu behandeln, auf sich? Wir leben von Voraussetzungen, die wir nicht selbst herstellen können. Diese Einsicht fordert verändertes Denken und Handeln. Unterschiedlichste Aspekte dieses großen Themas greifen wir in Vorträgen, Diskussionen und einem Science Slam auf. Am 10. März jährt sich zum 250. Mal der Geburtstag des Romantikers Friedrich Schlegel. Er wurde in Hannover geboren, sein Vater war Generalsuperintendent an der Neustädter Hof- und Stadtkirche. Wir widmen uns seiner Person und seinem Werk in dem Vortrag von Prof. Dr. Berbeli Wanning. Bundespräsident Steinmeier hat im November ein Buch herausgebracht, das in Porträts die Demokratiegeschichte Deutschlands beleuchtet. Freiherr von Knigge und Caroline Schlegel-Schelling werden uns vorgestellt werden.

Wir freuen uns auf die Begegnungen und anregenden Gespräche
mit Ihnen und grüßen Sie herzlich,

Ihre Martina Trauschke – Theologische Studienleitung

 

„Hören – Fragen – Argumentieren“

– im Selbstverständnis der Stadtakademie Hannover finde ich mich ebenso wieder wie in ihrem vielfältigen Programm. Ab dem 1. Januar darf ich es mitgestalten und möchte mich hier kurz vorstellen. Ich habe Anglistik, Mathematik und Pädagogik studiert. Dabei konnte ich meine Begeisterung für Sprache, Literatur und Kultur mit meinem Interesse an mathematisch- naturwissenschaftlichen Themen verbinden. An einer evangelischen Fachschule begleitete ich anschließend sechs Jahre lang Jugendliche und Erwachsene in ihrer Ausbildung zu Erzieher*innen. Nach meinem Umzug nach Göttingen unterstützte ich in einem Projekt der Volkshochschule Frauen bei ihrem Wiedereinstieg in den Beruf. Nun freue ich mich auf meine neuen Aufgaben an der Stadtakademie und ganz besonders auf den Austausch mit Ihnen.

Ihre Caterina Schubert

CORONA-VERANSTALTUNGSINFORMATIONEN

Bitte beachten Sie folgende Hinweise aus gegebenem Anlass:

Beim Betreten und Verlassen der Veranstaltungsräume bitten wir Sie freundlich, einen Mund- und Nasenschutz zu tragen und zunächst Ihre Hände zu reinigen. Dafür stehen an den  Veranstaltungsorten Waschräume zur Verfügung und bereitgestelltes Desinfektionsmittel.

Ferner möchten wir Sie bitten, Ihre vollständigen Kontaktdaten am Eingang auf dafür vorgesehenen Teilnahmelisten einzutragen. Ihre Daten werden von uns drei Wochen lang aufgehoben und auf Verlangen dem Gesundheitsamt ausgehändigt. Bitte beachten Sie, dass Ihr Einverständnis zu diesem Vorgehen die Voraussetzung für Ihre Teilnahem an unsere Veranstaltungen ist.

Es ist daher auch sehr sinnvoll, sich in der Neustädter Kirche deutlich früher einzufinden, als gewohnt, damit sich der Beginn wegen der genannten Auflagen nicht verzögern muss. Wir behalten uns vor, ggf. Veranstaltungen auch kurzfristig abzusagen, falls die Situation es erfordert.

Für die Veranstaltungen im Rosmarinhof ist im Vorwege eine Anmeldung erforderlich, daher liegen Ihre Daten bei Veranstaltungsbeginn bereits vor und ein Ausfüllen von Teilnahmelisten beschränkt sich vor Ort lediglich auf Ihre Unterschrift.

Da die Abstände zwischen den Sitzplätzen an den Veranstaltungsorten mindestens 1,50 Meter betragen müssen, bitten wir Sie, Ihre Plätze ausschließlich in der vorgesehenen Weise einzunehmen. Bitte vermeiden Sie ein Umhergehen während der Veranstaltung und nehmen Sie Ihren Mund- und Nasenschutz bitte erst ab, wenn Sie Platz genommen haben. Selbstverständlich ist es durchaus möglich, ihn auch während der Veranstaltung weiterhin zu tragen. Ferner ist auf das regelmäßige Lüften der Räume in kürzeren Abständen zu achten. Bei größeren Veranstaltungen in der  Neustädter Kirche kann das dauerhafte Tragen eines Mundschutzes ggf. behördlicherseits zur Auflage gemacht werden. Wir informieren Sie dann am Eingang darüber.

Die Anzahl an Teilnehmenden sind pro Veranstaltung begrenzt und entsprechen den behördlichen Vorgaben für die Größe der Veranstaltungsräume. Vorherige Anmeldungen für die Veranstaltungen in der Neustädter Kirche sind nicht vorgesehen. Bitte erscheinen Sie daher frühzeitig!

Wir danken Ihnen sehr für Ihr Verständnis und Ihre Rücksichtnahme!

Logo der Stadakademie Hannover

Download

Aktuelles Programm der Stadtakademie