Evangelische Stadtakademie Hannover

Herzlich willkommen zu unserem Programm 2024
Erste Seite

Große Autorin mit Antenne für letzte Fragen

Sibylle Lewitscharoff (16. April 1954 – 13. Mai 2023) zum 70. Geburtstag

Sibylle Lewitscharoff, © Foto: Jürgen Bauer.

Korrespondierend hält Pastorin Martina Trauschke eine Predigt zum Schaffen Sibylle Lewitscharoffs am 21. April um 17 Uhr in der Neustädter Hof- und Stadtkirche.

Im Mai letzten Jahres ist Sibylle Lewitscharoff in Berlin gestorben. An ihrem 70. Geburtstag möchten wir ihrer Person und ihres Werkes gedenken: ihrer elementaren Erzähllust, ihrer Geländegängigkeit im Reich der Phantasie und des Geistes. Professor Jan-Heiner Tück, der Initiator der Poetikdozentur an der Universität Wien, hat die Schriftstellerin wiederholt nach Wien eingeladen, zuletzt um ihren Dante-Roman ‚Pfingstwunder‘ vorzustellen, und Heiko M. Hartmann, ein Freund von Sibylle Lewitscharoff, mit dem zusammen sie 2021 das letzte Mal bei uns in der Stadtakademie zur Lesung war, werden erinnernd ihre literarische Präsenz darstellen.

Vortrag: Prof. Dr. Jan-Heiner Tück, Wien und
Heiko M. Hartmann, Berlin
Termin: Dienstag, 16. April 2024, 19 Uhr
Ort: Neustädter Hof- und Stadtkirche
Eintritt: 8 Euro, für Studierende frei

Univ.-Prof. Dr. Jan-Heiner Tück, eigenes Werk.

Logo der Stadakademie Hannover

Download

Aktuelles Programm der Stadtakademie