Stadtakademie

Herzliche willkommen zu unserem Programm 2019
Erste Seite

Argumente für Gesundheit – Wa(h)re Pflege im Fokus

Pflege ist ein gesellschaftliches Thema und eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Im Laufe des Lebens hat voraussichtlich jeder  persönlich, im sozialen Umfeld oder im Kontext Arbeit Berührung mit dem Thema Pflege. Unter Betrachtung wirtschaftlicher Interessen, dem zunehmenden Arbeits- und Zeitdruck und der Maximierung von Gewinnen in der Pflege könnte man den Begriff der »Ware Pflege« heranziehen. Wünschen sich Menschen, die persönlich davon betroffen sind, nicht eher die »wahre Pflege«? Wie sieht es wirklich in der Pflegelandschaft aus und wie sollte es aussehen? Die Veranstaltungsreihe möchte einen Perspektivwechsel ermöglichen zwischen  pflegebedürftigen Menschen, pflegenden Angehörigen, Pflegekräften und der Politik. Zu Wort kommen sollen die Menschen, um die es geht. Wir möchten den gesellschaftlichen Diskurs zum Thema Pflege und was sie uns wert ist anregen. Nicht zuletzt geht es dabei auch darum, wie Gesundheit erhalten und gefördert werden kann.

 


1. Pflegebedürftige im Blick:
Was macht eine gute Pflege aus?

Gäste: Dr. Manfred Stegger, BIVA-Pflegeschutzbund
Prof. Dr. Martina Hasseler, Med. Fak. Universität Heidelberg
Frank Kettner-Nikolaus, Gesundheitswirtschaft e. V.
Moderation: Birgit Wolff, LVG & AFS Nds. e. V.
Termin: Montag, 1. April 2019, 16 Uhr

 

Hier können Sie sich anmelden!

 


2. Pflegende Angehörige im Blick:
Was hält pflegende Angehörige gesund? Wie können sie Unterstützung erfahren?

Gäste: Christian Pälmke, Verein Wir pflegen – Interessenvertretung begleitender Angehörige und Freunde Deutschland e. V. N.N., Techniker Krankenkasse
Prof. Dr. Christa Büker, Hochschule Bielefeld
Pastor Lars Wißmann, Krankenhausseelsorger, Zentrum für Seelsorge der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers (angefragt)
Moderation: Thomas Altgeld, LVG & AFS Nds. e. V.
Termin: Montag, 29. April 2019, 16 Uhr

 

Hier können Sie sich anmelden!

 


3. Pflegekräfte im Blick:
Wie gelingt eine gute Pflege?

Gäste: Sandra Mehmke, Pflegekammer Niedersachsen N.N., AG Junge Pflege Region Nordwest vom DBfK N.N., Techniker  Krankenkasse
Lars Wöhler, Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V.
Moderation: Birgit Wolff, LVG & AFS Nds. e.V.
Termin: Donnerstag, 16. Mai 2019, 16 Uhr

 

Hier können Sie sich anmelden!

 


4. Impulse an die Politik:
Was ist der Wert von Pflege? Was ist sie uns wert?

Gäste: Prof. Dr. Barbara Hellige, Hochschule Hannover N.N., Nds. Ministerium für Soziales, Gesundheit, Gleichstellung
Uwe Schwarz, gesundheitspolitischer Sprecher der SPD
Volker Meyer, gesundheitspolitischer Sprecher der CDU
Moderation: Thomas Altgeld, LVG & AFS Nds. e. V.
Termin: Donnerstag, 23. Mai 2019, 16 Uhr

 

Hier können Sie sich anmelden!

 


Ablauf jeweils:

  • 16.00 Uhr Anmeldung und Begrüßungskaffee
  • 16.30 Uhr Begrüßung
  • 16.40 Uhr Podiumsgäste und Publikumsdiskussion
  • 19.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Ort für alle Termine:
Hanns-Lilje-Haus, Knochenhauerstraße 33, 30159 Hannover

Die Veranstaltungsreihe ist eine Kooperation der Stadtakademie an der Neustädter Hof- und Stadtkirche Hannover mit der Techniker Krankenkasse, des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherungen Niedersachsen, der Pflegekammer Niedersachsen und der Landesvereinigung für Gesundheit – Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V.

Eintritt: 20 Euro pro Termin (inkl. Kaffee, Tee, Gebäck)
Anmeldung: erbeten bei der Stadtakademie oder per Mail an
info@gesundheit-nds.de

Eine Rechnung erhalten Sie über die Landesvereinigung für Gesundheit – Akademie für Sozialmedizin

Logo der Stadakademie Hannover
Aktuelles Programm der Stadtakademie