Evangelische Stadtakademie Hannover

Herzlich willkommen zu unserem Programm 2017 Startseite

Liebe Freundinnen und Freunde der Stadtakademie!

Im zweiten Halbjahr laden wir Sie herzlich zu den 14. Leibniz-Festtagen ein, die von einem außergewöhnlichen, gleichfalls unbekannten Ereignis in der Geschichte Hannovers inspiriert sind. Im Juli 1704 fand in den Räumen der Kurfürstin Sophie im Stadtschloss, jetzt dem Landtag, ein Religionsgespräch zwischen Juden und Christen statt. Dies nehmen wir zum Anlass, Leibniz im Kontext seiner Bezüge zum Judentum in Hannover zu zeigen.
 
Eine neue Veranstaltungsreihe, den Politischen Salon, geben wir Ihnen gern bekannt. Die Landtagsabgeordnete Dr. Thela Wernstedt steht Rede und Antwort zu wichtigen Fragen des öffentlichen Lebens in einem Rahmen, der eine sorgfältige Debatte fördert.

» Politischer Salon | Romantik

 
In der Literatur nehmen wir den 200. Todestag der Schriftstellerin Jane Austen zum Anlass, ihre Romane, die Vernunft und Gefühl auf so belebende Weise zusammenbringen, erneut vorzustellen.

» Jane Austen

 
Den 500. Reformationstag gestalten wir in der Sinnenfreudigkeit des Sinns, durch die Martin Luther seine Lebensgestaltung auszeichnete, und mit einem Vortrag von Eugen Drewermann.

» 500-jahre Reformation

 
Ganz im Sinne Luthers beschäftigt sich das 11. Forum zur Zukunft der Demokratie mit dem Thema Armut und Gerechtigkeit. Wir werfen dabei auch einen Blick auf die Situation in unserem Nachbarland Frankreich.

» Forum Gerechtigkeit

 
Teilhaben heißt auch, gesellschaftliche Diversität in unserem Gesundheitssystem zu berücksichtigen. Dabei spielen Kultursensibilität und Gendermedizin eine wichtige Rolle. Die Reihe »Argumente für Gesundheit« widmet sich diesem Thema.

» Gesundheit und Diversität

 
Wir planen, Ihnen auch künftig das Halbjahresprogramm postalisch zukommen zu lassen. Darüber hinaus möchten wir einen E-Mail-Verteiler aufbauen. Dieser versetzt uns in die Lage, Ihnen zwischendurch aktuelle Nachrichten zukommen zu lassen und Ihnen das Programmheft, wenn Sie es wünschen, als Datei zuzusenden. Und noch ein praktischer Hinweis, wenn Sie sich für Seminare anmelden: Bitte warten Sie Rechnung ab, denn wir haben bei den Überweisungen neue Referenznummern im Verwendungszweck.

Ein interessantes und diskutierfreudiges zweites Bildungshalbjahr
wünschen Ihnen

Ihre
Martina Trauschke (Theologische Leitung)
Anette Wichmann (Sozialwissenschaftliche Leitung)

Logo der Stadakademie Hannover